Geschichte

 

Das Unternehmen wurde 1982 von Herrn Uwe Oehrle gegründet. Der Fokus lag seit jeher auf dem Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln. Um eine gute Service- und Dienstleistungsqualität zu erbringen wurde sehr viel Wert auf den Aus- und Aufbau eines modernen Eigenfuhrparks gelegt. Heute sind 90 eigene, mit Trennwänden und Doppelverdampfer ausgerüstete Fahrzeuge im Einsatz.

Im Laufe der Jahre wurde das Unternehmen zu einem Systemdienstleister mit einem breiten Dienstleistungsspektrum ausgebaut. Das Dienstleistungsspektrum umfasst heute den Speditionsbereich mit europaweiten TK-Stückguttransporten im Eurocool Nagel Netzwerk sowie Ladung- und Teilladungstransporte, den Bereich der Handelslogistik und die Belieferung von Binnenschiffen. In allen Bereichen wird im Mutitemperaturbereich gearbeitet (Trockengut/Frischware/Tiefkühlware).

Im Januar 2011 wurde eine weitere Niederlassung in Hamburg eröffnet.

Von Februar 2011 bis Juni 2017 war die Oehrle Spedition GmbH mit dem Standort Nürnberg Systempartner im Kraftverkehr Nagel TK-Netzwerk für Nordbayern.

 

 

© 2013 Oehrle Spedition GmbH